ACCENT FRANÇAIS freut sich, Sie zu begrüßen und Sie während Ihrer Ausbildung zu begleiten. Um das Gruppenleben zu erleichtern, bitten wir Sie, die folgenden Bedingungen   einzuhalten. Diese gelten für alle Räumlichkeiten von Accent Français in Montpellier.

REGISTRIERUNG

Um Ihr Programm zu buchen, müssen Sie das ausgefüllte Anmeldeformular mindestens 4 Wochen vor Ihrer Ankunft zurückschicken (mindestens 8 Wochen vorher, wenn Sie ein Visum benötigen):

Um Ihre Buchung zu bestätigen, müssen Sie eine Anzahlung von 310 € leisten. Nach Eingang Ihrer Anmeldung und der Anzahlung erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung per E-Mail sowie die Rechnung über den Restbetrag. 

Die Restzahlung muss spätestens einen Monat vor der Ankunft erfolgen. Nach Erhalt der vollständigen Rechnung senden wir Ihnen Einzelheiten zu Ihrem Programm, Ihrer Unterkunft und, falls erforderlich, ein Einladungsschreiben für die Beantragung eines Visums. 

Accent Français behält sich das Recht vor, Ihre Anmeldung zu stornieren, wenn die Zahlung nicht spätestens 1 Monat vor Kursbeginn eingegangen ist.

Wir werden Sie außerdem bitten, 4 bis 6 Wochen vor Kursbeginn an unserem Online-Einstufungstest teilzunehmen, um Ihr Kursprogramm zu bestätigen und es unter den besten Bedingungen zu organisieren. ​​​​​​​

ZAHLUNG

Sie können die Zahlung folgendermaßen ausführen:  
​​​​​​​​​​​​​​

  • FlyWire (außerhalb der €-Zone) : https://www.flywire.com/pay/accentfrancais/
  • Kreditkarte (Visa, Eurocard, Mastercard) à partir de 300€    

  • Überweisung in Euro auf folgendes Bankkonto :


       Banque populaire du Sud - Agence Montpellier Comédie
       Banque: 16607  -  Compte: 00219- 09405421018/92    
       IBAN: FR76 1660 7002 1909 4054 2101 892  - BIC number: CCBPFRPPPPG

  • Per Scheck in Euro an: Accent Français 2 rue de Verdun 34000 Montpellier France  

  • Per Barzahlung an der Rezeption der Schule, 2 rue Jules Ferry 34000 Montpellier France


Die Zahlung muss, unabhängig von der Zahlungsart, in Euro erfolgen. Eventuelle Bankgebühren sind vom Kunden zu tragen.

VISUM

Wenn Sie für die Einreise nach Frankreich ein Visum beantragen müssen:
•Der/die Studierende verpflichtet sich, den Antrag auf Erteilung eines Visums früh genug zu stellen (etwa 3-4 Monate im Voraus), um sicherzustellen, dass er/sie das Visum rechtzeitig erhält (30 Tage vor Beginn des Programms). 
•Der/die Studierende erklärt, dass er/sie sich über die Bedingungen für die Einreise nach Frankreich und die für die Erlangung eines Visums erforderliche Zeit informiert hat, bevor er/sie mit dem Anmelde- und Zahlungsverfahren beginnt. Accent Français kann nicht für die Bedingungen und eventuelle Änderungen der Einreiseformalitäten in Frankreich verantwortlich gemacht werden. Wir senden Ihnen Ihre Anmeldebescheinigung / Ihr Einladungsschreiben und Ihre Anmeldebestätigung mit der Adresse Ihrer Unterkunft zu, wenn Ihre Anmeldeunterlagen vollständig sind: ordnungsgemäß ausgefülltes Anmeldeformular, vollständige Bezahlung des Programms (eine Teilzahlung erlaubt es uns nicht, Ihr Einladungsschreiben auszustellen). Das Dokument wird per E-Mail an den Kunden gesendet. 

Nach Erhalt des Visums:
•Der Student verpflichtet sich, Accent Français zu informieren, sobald das Visum von den französischen Behörden erteilt wurde. Nach Erhalt des Visums muss der Schüler uns mindestens 15 Tage im Voraus informieren, damit wir seine Ankunft organisieren können.

Im Falle einer Verzögerung des Visumsverfahrens:
•Der Student kann das ursprüngliche Startdatum beibehalten oder das Datum einmal kostenlos ändern, und zwar spätestens 15 Tage vor dem ursprünglichen Start des Programms. Alle weiteren Änderungswünsche werden mit 50 € berechnet.
•Wird der Antrag auf Verschiebung weniger als 15 Tage vor Kursbeginn gestellt, wird für den ersten Antrag eine Verschiebungsgebühr von 50 € erhoben. Weniger als 7 Tage vor Kursbeginn verfällt die erste Woche.
•Wenn auf die Verschiebung eine Stornierung aufgrund der Ablehnung des Visums folgt, gelten unsere Stornierungsbedingungen und -gebühren (75% Stornierungsgebühr). Sobald das Datum des Kursbeginns verstrichen ist, ist es nicht mehr möglich, es zu ändern oder zu verschieben.

Im Falle einer Visumverweigerung:
•Der Kurs wird nach Erhalt des Schreibens über die Ablehnung des Visums storniert. Um eine Rückerstattung zu erhalten, müssen Sie uns mindestens 15 Tage vor Ihrer Ankunft über die Ablehnung informieren.
•Erfolgt die Stornierung mindestens 15 Tage vor Kursbeginn und wurde keine Verschiebung vereinbart, wird zusätzlich zu der nicht erstattungsfähigen Anmeldegebühr (80 €) eine Vertragsstrafe von 80 € einbehalten.
•Erfolgt die Stornierung weniger als 15 Tage vor Kursbeginn oder nach einer vorherigen Verschiebung, gelten unsere Stornierungsbedingungen und -gebühren (75 % Stornogebühr).​​

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Bei Fernbuchungen können Sie innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung von Ihrem Rücktrittsrecht gemäß der EU-Richtlinie 97/7 EG Gebrauch machen. Der Schüler verzichtet auf sein Rücktrittsrecht, wenn der Antrag weniger als 10 Tage vor Beginn des Kurses gestellt wird.

​​​​​​​Jegliche Stornierung muss per Einschreiben mit Empfangsbestätigung oder per E-Mail an uns erfolgen. Die Stornierung wird dann mit dem Datum des Eingangs dieses Schreibens wirksam.
​​​​​​​

Stornierungsgebühren :

  • Bei einer Stornierung bleiben die Anmeldegebühren (80€) fällig

  • 30% des Gesamtbetrages bei einer Stornierung mehr als 30 Tage vor Kursbeginn

  • 50% des Gesamtbetrages bei einer Stornierung 16 bis 29 Tage vor Kursbeginn

  • 75% des Gesamtbetrages bei einer Stornierung 3 bis 15 Tage vor Kursbeginn

  • 100% des Gesamtbetrages bei einer Stornierung am Freitag vor Kursbeginn oder noch später


Programmänderungen

Sobald Sie Ihren Kurs begonnen haben und Sie Ihr Programm, die Programmdauer, Ihren Urlaubszeitraum oder Ihre Unterkunftsart verändern möchten, müssen Sie einen Antrag an der Rezeption stellen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen im Falle einer Änderungsgenehmigung Gebühren in Höhe von 50€ berechnet werden.
​​​​​​​

Vorzeitige Abreise

Nach Ankunft und Kursbeginn ist keine Rückerstattung möglich.

MINDERJÄHRIGE SCHÜLER

Accent Français ist eine Schule, die das ganze Jahr über Schüler ab 16 Jahren willkommen heißt. Im Rahmen der Erwachsenenprogramme (16+) kann Accent Français keine spezielle Eingliederung von minderjährigen Schülern garantieren.
​​​​​​​
Ein Haftungsausschluss muss vor Kursbeginn bei uns eingegangen sein. Schüler, deren Eltern dieses Dokument nicht ausgefüllt, unterschrieben und zurückgeschickt haben, können ihr Programm nicht starten.

VERSICHERUNG

Accent Français hat eine Versicherung zum Schutz der Personen auf dem Gelände und im Falle einer Exkursion im Rahmen des Bildungsprogrammes abgeschlossen.

Gesundheit : Im Falle eines gesundheitlichen Problems oder eines Unfalls sind die Schüler für die aufzubringenden Kosten verantwortlich. Für außereuropäische Schüler wird eine Krankenversicherung, die medizinische Kosten und Ausgaben in Frankreich deckt, dringend empfohlen. Sie sollten außerdem, bevor Sie Ihre Reise antreten, die Quarantänekonditionen und das Krankheitsmanagement Ihrer Krankenkasse überprüfen. Bei einer Pandemie könnten die Gesundheitsbehörden dazu verpslichtet sein, einen Schüler in Quarantäne zu versetzen, was weitere Unterbringungskosten hervorrufen würde, die nicht von Accent Français abgedeckt werden.

Accent Français behält sich das Recht vor, Schülern und Schülerinnen, die an körperlichen oder geistigen Krankheiten leiden, die zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht gemeldet wurden, den Zugang zum Kurs zu verweigern. Des Weiteren sind Schüler verpslichtet, aller spätestens nach der Ankunft über ihre Krankheiten aufzuklären, die Mitschüler und Mitarbeiter gefährden könnten. Wir empfehlen Ihnen außerdem, eine Haftpslichtversicherung abzuschließen, um sich vor Schäden zu schützen, die während Ihres Aufenthaltes einem Dritten zugefügt werden können. Accent Français lehnt jede Verantwortung für Diebstahl, Beschädigung oder Verlust von persönlichen Gegenständen der Schüler während ihres Aufenthalts ab.

JAHRESABSCHLUSS UND FEIERTAGE

Die Schule ist an den französischen Feiertagen geschlossen. An diesen Tagen findet kein Unterricht statt, zum Ausgleich wird eine Aktivität oder eine Exkursion angeboten.

Die Schule ist vom 17.12.2021 bis zum 03.01.2022 und vom 16.12.2022 bis zum 02.01.2023 geschlossen.

ORGANISIERUNG DER KURSE

Bei Accent Français werden Sie durch unsere schriftlichen und mündlichen Tests in eine Gruppe eingeteilt, die Ihrem Französischniveau entspricht. Der Online-Einstufungstest muss zwischen 4 und 6 Wochen vor der Ankunft abgelegt werden. Dieser Test umfasst das mündliche Verständnis, das schriftliche Verständnis und den schriftlichen Ausdruck. Ihr Sprachniveau wird in der ersten Unterrichtsstunde Ihres Kurses ermittelt. Es ist nicht möglich, einen Kurs am Mittwoch zu beginnen.

Accent Français garantiert Kurse für alle Niveaus von A1 bis C1, das ganze Jahr über, mit einer Mindestanzahl von Schülern pro Klasse:
•Für Standard- und Intensivkurse: 4 Teilnehmer pro Klasse 
•Für DELF/DALF-Vorbereitungskurse: 2 Teilnehmer pro Klasse

Unterhalb dieser Mindestanzahl an Teilnehmern ähneln die Kurse dem Halbprivatunterricht. Accent Français wird dann die Anzahl der Lektionen um 50% des ursprünglichen Stundenvolumens für die Kurse reduzieren.
​​​​​​
Die maximale Teilnehmerzahl pro Klasse beträgt :
•Für unsere Erwachsenenkurse: 12 Teilnehmer pro Klasse
•Für unsere Junior-Kurse: 15 Teilnehmer pro Klasse
•Für unsere DELF/DALF-Vorbereitungskurse: 5 Teilnehmer pro Klasse

Für den Fall, dass ein absoluter Anfänger nicht zum richtigen Termin erscheint oder ein Schüler das Niveau C2 erreicht hat, behält sich Accent Français das Recht vor, den Kurs zu stornieren und dem Kunden den Betrag zurückzuerstatten.

Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten und Ihr Kursplan wird am Montagmorgen vor Kursbeginn an der Rezeption der Schule und in unserer Anwendung EDMODO ausgehängt. Die Schüler werden gebeten, ihren Stundenplan zu beachten und uns zu informieren, wenn sie abwesend sind. Jede versäumte Unterrichtsstunde ist verloren und kann weder verschoben noch rückerstattet werden. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer eine Bescheinigung über das erreichte Niveau.

Die Kurse werden in französischer Sprache abgehalten, um eine bessere Effizienz zu gewährleisten. Aus pädagogischen Gründen kann es sein, dass Sie Ihr Smartphone oder Ihren persönlichen Computer benötigen.

Wir bitten Sie, pünktlich zum Kurs zu erscheinen, um den Kurs nicht zu stören. Die Anwesenheitslisten werden von Ihren Lehrern nach Kursbeginn ausgefüllt. Wenn Sie zu spät oder zu häufig kommen, kann Ihnen der Zugang zum Kurs verweigert werden.

SICHERHEIT - RÄUMLICHKEITEN - HYGIENE

Das Institut ist mit Ausgängen ausgestattet, die jeweils durch eine Leuchttafel gekennzeichnet sind. Befolgen Sie im Gefahren- und    Brandfall die Anweisungen auf der Informationstafel an den Feuerlöschern und die Anweisungen des Accent Français Personals vor Ort. Jeder Unfall oder Vorfall, der sich    innerhalb des Zentrums ereignet, muss Accent Français von dem verletzten Schüler oder Zeugen des Unfalls gemeldet werden.

Das Rauchen ist in den Räumlichkeiten von Accent Français und auf den Balkonen verboten. Um das Gebäude so sauber wie möglich zu halten, ist es verboten, Zigarettenkippen oder Müll außerhalb der dafür vorgesehenen Behälter zu werfen.

Es ist verboten, seine Fahrzeuge oder Fahrräder im Gebäude (Eingangshalle, Flur, etc.) abzustellen. Es ist strengstens verboten, persönliche Gegenstände in den Büros von Accent Français zu hinterlassen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. In den Klassenzimmern, insbesondere in den Pausen, stehen sie unter Ihrer eigenen Aufsicht und in Ihrer alleinigen Verantwortung. Accent Français lehnt jede Verantwortung im Falle eines Diebstahls ab.

Falls Accent Français aufgrund höherer Gewalten, wie zum Beispiel einer neuen Welle des Coronavirus, schließen muss, sorgen wir für pädagogische Kontinuität durch die Weiterführung der Kurse online. Jegliche Verschiebung oder Erstattung wird dann nicht möglich sein.

Accent Français behält sich das Recht vor, einen Schüler ohne Rückerstattung auszuweisen, wenn er im Besitz von illegalen Produkten ist oder diese konsumiert, bei übermäßigem Alkoholkonsum, wenn er in betrunkenem Zustand zum Unterricht erscheint, bei Vandalismus, bei wiederholten Unterbrechungen des Unterrichts oder wiederholten Verstößen gegen die Schulordnung und bei Belästigung oder Drohungen gegen andere Schüler oder Mitarbeiter.

Wenn ein Mitarbeiter von Accent Français eine Maßnahme erwägt, die zum Ausschluss eines Studierenden aus einem Kurs führt, wird ein Disziplinarverfahren eingeführt. Dazu gehört ein Interview mit der Institutsleitung, in welchem der Grund für die vorgeschlagene Maßnahme angegeben und die Erklärungen des Studenten angehört werden.

UNTERBRINGUNGEN

Falls Sie sich dafür entscheiden, in einer Gastfamilie zu bleiben, sollten Sie sich bewusst sein, dass selbst bei vollständiger Einhaltung des Sicherheitsprotokolls, räumliche Nähe nicht zu vermeiden ist. Der Mindestabstand von einem Meter kann eventuell kaum oder nur schwer eingehalten werden, da Sie in einer Familie leben werden, und mit ihnen die Mahlzeiten gemeinsam einnehmen, wie auch Küche, Wohnzimmer und Bad teilen. Accent Français und die Gastfamilien sind im Falle einer Ansteckung nicht verantwortlich. 

Bei einer Unterbringung in einem Hotel, einer Wohnung oder in einer Residenz gelten jeweils die Protokolle vor Ort. Im Falle einer Ansteckung kann Accent Français nicht zur Verantwortung gezogen werden.

BILDRECHT UND DATENSCHUTZ

Während Ihres Aufenthaltes können wir während der Kurse, der Aktivitäten, etc., Fotos und Videos aufnehmen, um diese für Werbezwecke zugunsten Accent Français zu verwenden (Website, soziale Netzwerke usw.). Die Einwilligung zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt der Registrierung gilt als Zustimmung dazu, und ist unbefristet gültig.

Alle zum Zeitpunkt der Registrierung relevanten Daten werden verarbeitet und erhoben, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Diese Daten sind ausschließlich für den internen Gebrauch bestimmt. Das französische Datenschutzgesetz gibt Ihnen das Recht auf Zugang und Berichtigung Ihrer Daten. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen möchten, können Sie uns unter contact@accentfrancais.com kontaktieren.

ANSPRÜCHE UND RECHTSSTREITS

Alle Vorschläge oder Beschwerden bezüglich der Organisation oder des Fortschritts Ihres Aufenthalts können über das Beschwerdeformular gemacht werden, welches Sie an der Rezeption anfordern können. Es ist wichtig, uns detaillierte Informationen zu geben, damit wir Ihr Problem so schnell wie möglich lösen können.

Im Falle einer Streitigkeit ist das Gericht von Montpellier allein zuständig.